Zu den Inhalten springen
Kontakt | Hintergrund:

Studium zum Bachelor of Arts (B.A.) Angewandte Gesundheitswissenschaften

Ausbildungsintegriertes Studium der Angewandten Gesundheitswissenschaften für Pflege und Geburtshilfe

Seit Oktober 2010 ermöglicht eine Kooperation von Klinikum Stuttgart und Dualer Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) erstmals in der Region ein ausbildungsintegriertes Studium der Angewandten Gesundheitswissenschaften für Pflege und Geburtshilfe.

Dabei absolvieren Sie im Verlauf von vier Jahren eine staatlich anerkannte Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenkrankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege oder als Hebamme bzw. Entbindungspfleger und gleichzeitig ein praxisorientiertes Studium an der Dualen Hochschule Stuttgart.

Ein Jahr nach Ausbildungsbeginn startet die Studienphase.

Nach dem Ende der dreijährigen Ausbildung, die Sie mit einer staatlichen Prüfung abschließen, studieren Sie ein weiteres Jahr berufsbegleitend an der DHBW und erwerben dort den Bachelor of Arts.

Diese neue Ausbildungsform wird bundesweit nur an wenigen Einrichtungen angeboten.

Ausbildung und Studium sind inhaltlich und strukturell miteinander verknüpft. Die Studieninhalte vermitteln eine gute Mischung aus (fach)praktischen Kenntnissen und wissenschaftlichen Grundlagen.
Die Praxismodule runden das ausbildungsintegrierte Studium ab.
Hier lernen Sie die vielfältigen Fachdisziplinen eines Klinikums der Maximalversorgung kennen und erhalten Einblicke in außergewöhnliche medizinische Fächer.

 

Aufbau des ausbildungsintegrierten Studiums

© Klinikum Stuttgart | Impressum | Haftungsausschluss