Zu den Inhalten springen
Kontakt | Hintergrund:

Pflege in der Gerontopsychiatrie

Der Anteil älterer Menschen ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich angestiegen und somit auch langanhaltende und chronische Krankheiten.  

Ältere Menschen mit Demenz, Depressionen oder  chronisch kranke Ältere und deren Angehörige,  benötigen spezielle professionelle Hilfe, Unterstützung und Beratung.

Um psychisch veränderten Menschen im Alter in der für sie schwierigen Situation Begleitung und menschliche Nähe vermitteln zu können, bedarf es Mitarbeiter/innen mit erweiterten fachlichen Kompetenzen die ihnen zur Seite stehen. 

Die Weiterbildung trägt dazu bei, alle komplexen Aufgaben und Fragestellungen, vor allem ethische, in der täglichen Arbeit mit Ihren Patienten und Angehörigen und Bezugspersonen zu berücksichtigen und zu verbessern.

Die Weiterbildung qualifiziert für die besonderen Anforderungen in der Pflege mit psychisch veränderten Menschen im Alter.

© Klinikum Stuttgart | Impressum | Haftungsausschluss