Weiterbildung: Pflege in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Die Weiterbildung Pflege in der Kinder- und Jugendpsychiatrie qualifiziert für das besondere Anforderungsprofil im Umgang mit psychisch erkrankten Kindern und Jugendlichen.

Ihr Ansprechpartner:

Stefan Blumenrode

0711 278-22840 E-Mail schreiben
Nächster Kurs

Kursbeginn: voraussichtlich Juni 2017
Dauer: 2 Jahre berufsbegleitend

Die Teilnehmer/innen vertiefen gezielt ihr Wissen

  • im vielfältigen Aufgabenspektrum der Kinder- und Jugendpsychiatrie.
  • In der verantwortungsvollen Zusammenarbeit mit einem interprofessionellen Team.
  • In der selbständigen Leitung pflegetherapeutischer Gruppen.
  • In der Gestaltung der Kooperationsbeziehungen mit gemeindenahen Diensten und Einrichtungen.

  • 720 Stunden Theorie in 2- und 3-wöchigen Blockphasen
  • 4 Einsätze in Fachbereichen der Psychiatrie mit Lernangeboten des jeweiligen Fachbereichs
  • Exkursionen in anderen psychiatrischen Einrichtungen
  • Abschlussprüfung mit einem praktischen, schriftlichen und mündlichen Teil
  • Examinierte/r Kinderkrankenschwester/-pfleger, Krankenschwester/-pfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Erzieher/innen, Heilerziehungspfleger/innen, Heim- und Jugenderzieher/innen
  • in der Regel 2 Jahre Berufserfahrung (in begründeten Einzelfällen werden kürzere Zeiten zugelassen)
  • mindestens 6 Monate Erfahrung auf einer für die Weiterbildung einschlägigen Station bzw. Abteilung
  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf tabellarisch
  • Diplom (Kopie)
  • Abschlusszeugnis (Kopie)
  • Schulzeugnisse (Kopie)
  • Arbeitszeugnisse (Kopie)
© Klinikum Stuttgart  | Impressum | Haftungsausschluss